Saison 2011/2012

    Chronik des FC Land Wursten 

     Saison 2011/2012

 

Nach sieben recht erfolgreichen Jahren auf Bezirksebene erwischte es in dieser Saison die 1. Herrenmannschaft und man musste als einer von 4 Absteigern den bitteren Weg in die Kreisliga Cuxhaven antreten. Die Mannschaft belegte den 14. Platz von 16 Teams und hatte am Ende 7 Punkte Rückstand auf den rettenden 13. Platz. Torjäger Florian Alexander wechselte in der Winterpause zum VSK Osterholz/Scharmbek, um sein Können in der Oberliga unter Beweis zu stellen. Dies war sicherlich auch ein Grund mit, der zum Abstieg führte, allerdings belegte das Team auch schon zur Winterpause einen Abstiegsplatz. Festzustellen bleibt am Ende, dass dieser Abstieg auf jeden Fall unnötig war und zu verhindern gewesen wäre.

Unsere 2. Herrenmannschaft ging als U-23-Team in die neue Saison. Der Aufsteiger in die 1. Kreisklasse ging als völlig neu zusammen gestellte Mannschaft ins Rennen und wurde von Heiko Bader trainiert. Am Ende sprang der 10. Tabellenplatz mit 24 Punkten heraus und man konnte sich ein weiteres Jahr die Zugehörigkeit zu dieser Klasse sichern.

Nach der letztjährigen Vizemeisterschaft erreichte die von Jochen Lück trainierte Dritte in dieser Spielzeit den 3. Platz in der 2. Kreisklasse. Da in diesem Jahr 3 Mannschaften aufsteigen konnten, gelang somit der Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

Die von Achim Hildebrandt trainierte 4. Herren dominierte nach dem Aufstieg auch die 3. Kreisklasse. Mit 65 von 72 möglichen Punkten und einem Torverhältnis von 117:26 wurde man wieder Meister und stieg somit in die 2. Kreisklasse auf.

Auch unsere „Alten Herren“ spielten eine tolle Saison und wurden bei 4 Unentschieden ungeschlagen Meister in der Staffel 4. Da im Bereich der „Alten Herren“ die Leistungsklassen nach dieser Spielzeit abgeschafft wurden, konnte man sich somit zwar nicht über einen Aufstieg, aber zumindest über die Meisterschaft freuen. Im Bereich Ü40 meldeten wir in dieser Saison nur eine Mannschaft. Das von Helmut Bopp trainierte Team wurde Vierter in der Staffel 1 der Alt-Senioren.

Nach dem letztjährigen Sieg im Kreispokal durfte unsere Damenmannschaft in dieser Saison im Bezirkspokal starten. Für das von Timo Frischkorn trainierte Team war der Gegner in der 1. Runde allerdings zu stark und man musste ausscheiden. Dafür lief es in den Punktspielen umso besser und die Mannschaft belegte einen guten 3. Platz in der Kreisliga.

18 Jugendmannschaften nahmen in dieser Spielzeit am Punktspielbetrieb teil. Die 300 Jugendlichen wurden von 45 Trainern und Betreuern begleitet. Eine überragende Saison spielte dabei die von Roman Opalka und Frank Bohne trainierte U19. Die Mannschaft spielte in der Landesliga und erreichte dort die Vizemeisterschaft. Noch besser lief es in der Halle, denn nach dem Gewinn des Kreismeistertitels konnte man sich für die Bezirksmeisterschaft

qualifizieren. Hier spielte die Mannschaft ein überragendes Turnier und am Ende konnte man sich gegen starke Gegner durchsetzen und den Titel holen.

 

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen