Saison 2014/2015

    Chronik des FC Land Wursten 

     Saison 2014/2015

Nach dem bitteren Abstieg aus der Bezirksliga im Jahre 2012 gelang unserer 1. Herren nach 3 Jahren in der Kreisliga endlich wieder der ersehnte Aufstieg. Spielertrainer Yusuf Sahin hatte sich entschieden, in der neuen Saison nur noch als Trainer zu agieren, was sich letztlich positiv auswirkte. In einer bis zum letzten Spieltag spannenden Spielzeit gelang unserer Mannschaft mit einem 3:0 Auswärtssieg in Düring der Gewinn der Meisterschaft mit einem Punkt Vorsprung vor dem FC Neuenkirchen/Ihlienworth, der das Relegationsspiel gegen den Vizemeister der Kreisliga Stade erreichte. Der von unserem ehemaligen Trainer Ulf Neumann betreute TSV Stotel musste sich mit dem undankbaren 3. Rang begnügen. Für unser Team standen am Ende 74 Punkte bei einem Torverhältnis von 83:29 zu Buche.

Aus personellen Gründen konnten im Herrenbereich in dieser Saison nur 3 statt bisher 4 Teams an den Start gehen. Die in den letzten Jahren erfolgsverwöhnte 4. Herrenmannschaft wurde nun als 2. Mannschaft gemeldet, da sie in der 1.Kreisklasse höher eingestuft war. Das von Florian Hinners trainierte Team konnte leider nicht an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen, da man immer wieder mit personellen Problemen zu kämpfen hatte. Letztlich beendete die Mannschaft die Saison auf dem 10. Tabellenplatz. Nach Saisonende trat Florian Hinners als Trainer zurück, für ihn verpflichtete der Vorstand zur neuen Saison mit Sebastian Steg und Dennis Ahlers ein Trainerduo.

Nach dem Abstieg aus der 1. Kreisklasse wurde unsere 3. Mannschaft nun von Karl-Heinz Mehrtens trainiert. Die Saison in der 2. Kreisklasse wurde auf Platz 6 beendet.

Unsere „Alten Herren“, die Ü32, wurde mit 37 Punkten 7. in ihrer Klasse. Mit 2 Teams gingen unsere Ü40-Teams an den Start und belegten unter 10 Mannschaften die Plätze 5 und 8.

Die Damenmannschaft wurde weiterhin von Timo Frischkorn trainiert. Auch sie hatten häufig personelle Probleme und schlossen die Saison in der Kreisliga mit 20 Punkten aus 20 Spielen auf Rang 8 ab. Unsere Damenwartin, Sabine Bultmann, beendete nach 8 Jahren ihre Vorstandsarbeit, bei der Jahreshauptversammlung wurde Stefanie Frese zu ihrer Nachfolgerin gewählt.

Ranghöchste Mannschaft im Jugendbereich war die vom Trainertrio Kolja Hoeder, Stephan Schölermann und Jörn von Holten trainierte U14. Als letztjähriger Kreismeister durfte die Mannschaft nun in der Bezirksliga antreten und hatte sich den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt. Dieser gelang schließlich auch, allerdings musste man den Umweg über die Relegation gehen. Zwei Siege, jeweils ohne Gegentor, sorgten dann für Erleichterung bei den Spielern, den mitgereisten Eltern und dem engagierten Trainerteam.

 

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen