JSG WNK U-12 I siegt 5:0 in Lüdingworth

Die Jungs von der Wurster Nordseeküste kamen druckvoll in die Partie. Gleich in der 4. Minute konnte Kjell Ackermann einen Abpraller nach einer Ecke von Marvin Wähling um 0:1 verwandeln. Der Rest der ersten Halbzeit war geprägt von sehr ansehnlichen Spielzügen der heute in weiß gekleideten JSG, jedoch ohne weiteren Torerfolg.  Von der JSG Hadeln/Cuxhaven kam wenig über die Mittellinie, da die WNK-Jungs sehr kompakt standen und präsenter in den Zweikämpfen waren.
Die zweite Halbzeit begann ähnlich wie die Erste. In der 32. Minute war es dann Kjell Ackermann, der dieses mal für Wähling mit einer schönen Flanke auflegen konnte. Nur sechs Minuten später konnte Marvin Wähling nach Doppelpass mit Ackermann zum 0:3 erhöhen. Auch nach diesem Tor ließen die WNK-Jungs nicht nach und in der 41. Spielminute bediente Julian Beggers dann Henrik Amberge, der zum 0:4 traf. Den Schlusspunkt setzte Jano von Holten nach erneuter Vorarbeit von Wähling. Mit diesem Sieg baut das Team seine Tabellenführung auf 24 Punkte aus.

 

Die JSG WNK spielte mit folgender Aufstellung:

Tor: Jannis Hagenah (ab zweite Halbzeit: Julius Neif)

Abwehr: Matthis Krey, Jannik Weber, Elias Bütecke

Mittelfeld: Kjell Ackermann, Henrik Amberge, Marvin Wähling, Luka Meyer (Lasse Icken)

Sturm: Jano von Holten (Julian Beggers)

 

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen