U-16 siegt im Kreisderby

In einer sehr schnellen Bezirksligapartie die auf taktisch sehr hohem Niveau stattfand beschränkten sich beide Mannschaften in der ersten Halbzeit darauf die Gefahr vom eigenen Tor fern zu halten. Beide Mannschaften hatten in Hälfte eins nur je einen Torschuss der jedoch vom jeweils gegnerischen Torwart problemlos entschärft werden konnte. In Häftezwei versuchten die Wurster nun mehr Druck zu erzeugen bissen sich jedoch regelmäßig an der sehr gut organisierten Abwehr des JFV Staleke die Zähne aus. Wie aus dem Nichts dann aber doch das 1:0 für den FC Land Wursten. Angreifer Fabius Maatz zieht aus gut 30 Metern einfach mal ab. Stalekes ansonsten guter Torhüter Louis Pawlik steht zu weit vor seinemTor und der Ball landet im linken oberen Torwinkel zur Wurster 1:0 Führung. Nur acht Minuten später die Riesenchance für Land Wursten zum 0:2 zu erhöhen. Pawlik kann einen Distanzschuss von Chris Hoeder nur abblocken, pariert den Nachschuss von Peer Hövermann aus knapp vier Metern jedoch glänzend. Zum Ende der Partie drängte der JFV Staleke nun auf den Ausgleich, eine Aktion im Wurster Strafraum neun Minuten vor Ende der Partie wurde jedoch nicht als elfmeterreifes Foul gewertet, so blieb es beim zum Ende etwas schmeichelhaften 0:1. Land Wurstens Mannschaftsbetreuer Schölermann nach der Partie:"Das waren heute "Big Points", hier werden nicht viele Mannschaften punkten, am Ende hat nicht die Bessere Mannschaft gewonnen sondern die Glücklichere. Glück muss man sich manchmal aber auch erarbeiten. Trotzdem, ein Unentschieden wäre das gerechtere Ergebnis gewesen!" Auf Wurster Seite verdienten sich Bjarne Dücker und Steven Voss Bestnoten. Beim JFV Staleke waren es besonders Jerome Albriton und Nick Schwertfeger die aus einer insgesamt guten Mannschaftsleistung heraus ragten.

 

Staleke: Pawlik - Rake, Behling (32.Christiansen), Halibi, Kobbenring, Schwertfeger, Beisert (58. Wittenberg), Eisenbeiß (40. Tienken), Strohmann, Dietzel, Albritton

 

FC Land Wursten: Utesch - Dücker, Strunk, Voss, Lemke (ab 41. Hövermann), Flint, Schabbon, Maatz,Hoeder, Guscic, Root



---

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen