Dritte Herren trennt sich 2:2 in Nesse

Maik Prinz (43 Minute) brachte die Wurster im Nacholspiel kurz vor der Halbzeitpause in Führung. Mit Treffern von Dirk Wittekind (62) und Nico Schimmelpfennig (67) drehte die Heimmannschaft innerhalb von nur fünf Minuten Minuten die Partie. Wenige Minuten vor Schluss war es dann Kai Gronwald (76) der das Unentschieden für die Käckenmester/Mehrtens Truppe sicherte.

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen