Herzlich Willkommen auf unserer Website

FC verstärkt sich in der Offensive

 

Der FC Land Wursten hat sich noch einmal in der Offensive verstärkt und Luca Wechsung verpflichtet. Der 19-jährige Imsumer wurde hauptsächlich beim TV Langen ausgebildet und spielte zuletzt für den OSC Bremerhaven. "Luca hat einige Male bei uns mittrainiert und dabei sowohl spielerisch als auch charakterlich einen sehr guten Eindruck gemacht. Außerdem ist er in einem Alter, in dem er noch sehr entwicklungsfähig ist", so Teammanager Philip Käckenmester.

Herzlich Wilkommen, Luca!

 

 

Fußballspielen wie in Neuseeland

 

Der Förderverein hat für die Jahrgänge 2009 - 2012 ein Training mit Lukas Müller organisiert. Lukas Müller möchte unseren Jugendspielern den Fußball aus Neuseeland näherbringen und ihnen "tikitaka" trainieren lassen. Er bezieht sich hierbei auf das Training vom ehemaligen Fußballprofi Wynton Rufer und seiner Fußballschule. Das Training findet am Samstag, dem 28.09.2019 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Sporthotel in Dorum statt. Für die Verpflegung ist gesorgt und jeder kann das Spektakel mit den Kids anschauen. 

 

ESC Geestemünde gewinnt zum Turnierauftakt in Spieka deutlich

Im ersten Turnierspiel der sehr gut besuchten Spiekaer Turnierwoche am Freitagabend besiegte Kreisligist TSV Altenwalde die TSG Nordholz aus der ersten Kreisklasse I mit 4:0. Im zweiten Spiel des Tages wurde Bremenligist ESC Geestemünde seiner Favoritenrolle gerecht und wies den keineswegs schwachen RW Cuxhaven gleich mit 7:0 in die Schranken. Bis zur Halbzeit führte die Mannschaft des ortsabwesenden Trainers Stefan Schlie durch einen Treffer von Neuzugang Luca Mittelstädt lediglich mit 1:0. Der vom Regionalligisten VfL Oldenburg zur Schlie-Elf gewechselte Mittelstädt zeigte eine starke Partie, lies ein ums andere mal sein Können aufblitzen und bewies, dass er mit Sicherheit eine Verstärkung für die Elf aus dem Bürgerpark sein wird. In Hälfte zwei mussten die Cuxhavener dem Tempo Tribut zollen und unterlagen nach weiteren Treffern von Mittelstädt (2), Apel, Rohwedder und Schönewolf (2) zum Ende deutlich mit 0:7.

Am Samstag treffen zunächst ab 14:00 Uhr die U-19 Mannschaften des SV Spieka und des JFV Biber aufeinander, ab 17:00 Uhr geht es dann mit den Turnierspielen weiter, zunächst trifft die Mannschaft des Veranstalters auf die SG Bülkau-Steinau/Odisheim II, ab 18:30 Uhr spielen dann die Mannschaften vom TSV Neuenwalde und der SF Sahlenburg gegeneinander.

Der FC Land Wursten greift am Sonntag ab 15:30 Uhr ins Turniergeschehen ein.

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen