Herzlich Willkommen auf unserer Website

 U 10 mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet

 

Die U 10 des FC Land Wursten freut sich über einen Satz neuer Trainingsanzüge und bedankt sich recht herzlich bei der Firma "Fliesen Weiss" für das Sponsoring.

 

 


stehend (von links): Paula Rehbein, Trainer Michael Bösch, Sion Meyer, Samiel Gnahi, Max-Leon Mangels, Bennet Block, Trainer Marco Mangels, Patrik Bremer

hockend (von links): Milan Stelling, Malte Horstmann, Thilo tom Wörden, Jarne Gibbe, Moritz Bösch, Paul Habermann

 U 10 freut sich über einen Satz neuer Trikots

 

Die U 10 des FC Land Wursten freut sich über einen Satz neuer Trikots und bedankt sich recht herzlich beim Sponsor "ad fontes Elbe-Weser GmbH".

 

 


stehend (von links): Trainer und Sponsor Michael Bösch, Matti Zappe, Max Leon Mangels, Bennet Block, Malte Horstmann, Sion Meyer, Trainer Uli tom Wörden

hockend (von links): Moritz Bösch, Thilo tom Wörden, Niklas Schmidt, Patrik Bremer, Samiel Gnahi

 U 9  mit neuen Triktos ausgestattet

 

Das Trainerteam der U 9 sowie die gesamte Mannschaft bedanken sich bei den großzügigen Sponsoren Dirk Heiße GmbH (Heizung/Sanitär) und Holzbau - Zimmerei und Dachdeckerei Sven Bohlen mit deren Unterstützung ein neuer Satz Trikots sowie Regenjacken, Trainingsanzüge und Aufwärmpullover angeschafft werden konnte. 

 

 

 

 

Ü40 fährt Heimsieg ein

Im ersten Heimspiel der Rückserie, empfing die Ü40 die Sportfreunde der TSG Nordholz.

Die Mannschaft des FCLW musste nach Wremen ausweichen, weil der Platz in Mulsum nicht bespielbar ist/war.

Coach Michael B. hatte den Luxus einige Spieler nicht aufstellen zu müssen, da ausreichend Mannen zur Verfügung standen...

Die Partie begann wie üblich mit dem lockeren Abtasten beider Mannschaften. Die Heimelf hatte am Anfang Schwierigkeiten die Abwehr der Gäste auszuhebeln. Die Nordholzer standen tief und lauerten auf Konter. Es fand sich keine Lücke um den Ball einmal in den Rücken der Abwehr zu passen.

In der 15. Minute war es dann Dennis Carstens, der die erste wirkliche Chance nutzte und das 1:0 markierte. Ein Fehler im Aufbauspiel der Nordholzer und der schnelle diagonale Pass und Dennis C. lief alleine auf den Keeper zu.

Mit dem Tor war der Damm gebrochen.  In der 20. Minute legte Tobias Alexander nach und netzte zum 2:0 ein. Wiederum 5. Minuten später, konnte Olaf Strafehl zum 3:0 einschieben. Vorangegangen war eine herrliche Passkombination.

 Mit diesem Stand ging es in die Pause.

Kurz nach Wiederanpfiff, (37. Minute) gab es einen Freistoß für die Wurster direkt an der gegnerischen Strafraumgrenze. Tobias Alexander trat an und feuerte mit seiner Pike einen Strahl ab, der unhaltbar im Gehäuse der Gäste einschlug. (4:0)

Beim Abwehrversuch der Rakete verletzte sich der Gästekeeper an der Hand und musste behandelt werden. :-)

Jetzt spielten nur noch die Gastgeber. Olaf Strafehl hatte in der 43. Minute wieder alles richtig gemacht und schob lässig zum 5:0 ein.

Mit dem 5:0 nahmen sich die Wurster eine Pause und ließen die Gäste spielen. Die nahmen die Einladung dankenswerterweise an und erzielten das völlig überraschende 5:1. (44. Minute)

Keine 2. Minuten später erhöhten die Gäste sogar noch zum 5:2. Wiederum hatten die Wurster keine gute Abwehrarbeit geleistet und machten es dem Gegner leicht.

Das zweite Gegentor rüttelte zum Glück alle wach und es ging wieder in Richtung gegnerisches Tor.

Es spielte nur noch der Gastgeber und hätte noch weitere Tore erzielen können. Es fehlten immer einige Zentimeter und der Pfosten verhinderte auch einen höheren Spielstand.

Das letzte Tor der Begegnung erzielte noch einmal Olaf Strafehl. Alleine vor dem Tor konnte er sich die Ecke aussuchen...

Hervorheben wollen wir die bombastische Leistung von Abwehrspieler Fabian Struve. An ihm kam an diesem Abend keiner vorbei. 100% gewonnene Zweikämpfe! Danke Fabi!!!

 

 

Nächste Woche reist die Ü40 zum Auswärtsspiel der Altenbruch.

   

 

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen