Saison 2015/2016 

    Chronik des FC Land Wursten 

     Saison 2015/2016 

Unser Verein bestand zur neuen Saison nunmehr 10 Jahre. Gingen nach der Vereinsgründung noch 27 Mannschaften an den Start, sind es nun leider nur noch 20. Die Anzahl der Aktiven ging in diesem Zeitraum von ca. 500 auf nun 409 zurück. Mit diesem Problem haben aber nicht nur wir zu kämpfen, fast allen anderen Vereinen geht es ebenso.

Die 1. Herrenmannschaft unter Trainer Yusuf Sahin ging als Aufsteiger in die Bezirksliga in die neue Spielzeit. Das Team konnte sich lange Zeit auf den vorderen Plätzen behaupten, schwächelte dann allerdings etwas in der Rückrunde. Am Ende erreichte man dann aber einen guten 7. Platz mit 47 Punkten und 61:42 Toren.

Verantwortlich für die 2. Herrenmannschaft war erstmals das Trainerduo Sebastian Steg und Dennis Ahlers. Mit diesen Beiden kam wieder frischer Schwung in das in der 1.Kreisklasse spielende Team und am Ende der Saison landete man mit 50 Punkten und einer Tordifferenz von 57:44 auf dem 5. Tabellenplatz.

Eine gute Saison spielte die von Karl-Heinz Mehrtens trainierte 3. Herrenmannschaft. Das in der 2. Kreisklasse eingestufte Team wurde mit 58 Punkten und der Tordifferenz von 96:53 Tabellendritter. Da dieser Platz in dieser Spielzeit zum Aufstieg berechtigte, wird die Mannschaft in der nächsten Saison zusammen mit unserer Zweiten in der 1.Kreisklasse antreten.

Unsere „Alten Herren“, die Ü32, hatte häufig mit Personalproblemen zu kämpfen. Obwohl „auf dem Papier“ ein großer Kader zur Verfügung stand, hatten die Verantwortlichen es häufig schwer, eine schlagkräftige Mannschaft zusammen zu bekommen. Am Ende landete die Mannschaft auf dem 8. Tabellenplatz.

Im Bereich der Senioren Ü40 wurde in dieser Saison nur noch eine Mannschaft gemeldet. Diese belegte am Ende den 6. Platz mit 31 Punkten.

Unsere Frauenmannschaft wurde in dieser Spielzeit letztmalig von Timo Frischkorn trainiert. Unterstützung erhielt er dabei von Florian Fichtner, der das Amt nach Saisonende dann von Timo übernehmen sollte. Unsere Frauen beendeten die Saison in der Kreisliga mit 14 Punkten und einer Tordifferenz von 22:55 auf dem 8.Platz.

Im Jugendbereich ging man mit 14 Mannschaften an den Start. Ranghöchstes Team war die von Kolja Hoeder und Stephan Schölermann trainierte U15 I. Die Mannschaft spielte eine tolle Vorrunde und konnte sich somit für die in der Rückserie statt findende Aufstiegsrunde zur Landesliga qualifizieren. Der Aufstieg gelang zwar nicht, aber man erreichte immerhin den 5. Tabellenplatz und spielt auch in der neuen Saison in der Bezirksliga.

Auf Kreisebene kamen 2 Jugendmannschaften zu Meisterehren, hier handelt es sich um die U14 I und die U15 II.

Etwas Neues wird es dann in der nächsten Spielzeit geben. Im Bereich der D-Junioren arbeitet der FC Land Wursten zukünftig mit der TSG Nordholz zusammen. Das bedeutet, dass dann in den Jahrgängen 2004-2006 4 Mannschaften als JSG Wurster Nordseeküste an den Start gehen.

 

Copyright 2017 FC Land Wursten