Mannschaftsspielplan - FC Land Wursten -9 er- (C-Juniorinnen)

 

Testspielsieg der U-16 der JSG WNK (JSG Wurster Nordseeküste) in Cadenberge - überarbeitete Version

Das Freundschaftsspiel zwischen den Kreismeisterschaftsfinalisten der 2003er-Mannschaften und der 2002er Mannschaften (TSV Germania Cadenberge, jetzt C U 15 gegen JSG WNK B U16 I) endete mit einem 3:1-Sieg der Gäste (JSG WNK). Nach einer torlosen ersten Spielhälfte trafen für die JSG WNK Jonas Freye und 2x Lasse Tscheppan sowie für die Germanen Jona Senel. Es war für beide Mannschaften der Start in die kommende Testspielreihe. Nach den anstrengenden Trainingstagen, die den Jungs noch "in den Knochen" stecken, zieht das neue Trainerteam das Fazit: Mehr war heute nicht zu erwarten. Es war ein sehr faires Freundschaftsspiel und es ging über 2x40 Minuten, was für beide Teams neu war, aber der Gastgeber in der kommenden Saison noch nicht spielen muss. Wir benötigen noch mehr Kreativität im Mittelfeld. Durch den Einsatz von Miguel als Torwart fehlte hier eine Komponente. Die Laufbereitschaft der Außenverteidiger in der künftig geplanten Viererkette muss viel größer sein, als heute auch nicht mal in Ansätzen erkennbar war. Effizientere Abschlüsse bei Großchancen und eine "hohe Mauer" durch unsere Hünen bei einem Freistoß, wie heute von Jona Senel getreten, hätten heute die Gastmannschaft besser aussehen lassen. Es gibt noch viel zu tun!
--

U-15 sichert sich die Kreismeisterschaft

20170617 153746 010 01

Durch einen überzeugenden 4:1 Sieg in Cadenberge gegen die SG Geestland sichert sich die U-15 des FC Land Wursten den Kreismeistertitel. Die körperlich überlegenen Geestländer fanden besser in die Partie, nach acht Minuten übernahmen die spielerisch stärkeren Wurster aber das Kommando. Bis zur Halbzeitpause gelang keiner Mannschaft aber ein Treffer und so ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Pause. Land Wursten kam bissiger aus der Kabine und ging in der 41 Minute durch Collin Devon Bube mit 1:0 in Führung. In der 47 Minute erzielte Geestlands Torjäger Jonas Freyhe das 1:1. Nur zwei Minuten später erzielte Lasse Cordts nach einer Energieleistung das 2:1 für die Wurster. In der 54 Minute war es Lasse Tscheppan der das 3:1 für Land Wursten erzielte. Die Geestländer drängten nun mit aller Kraft auf den Ausgleich, dies nutzte U-14 Spieler Domenic-Aniruth Ratzlaff mit einem Distanzschuss aus 17 Metern zum 4:1 Endstand.

 

Copyright 2017 FC Land Wursten