JSG WNK U-16 zieht ins Kreispokalfinale ein

Die Teilnehmer des Finales um den Kreispokal für U-16 Mannschaften stehen fest. Während die JSG RW Cuxhaven/TSV Altenwalde nach dem souveränen 3:0 Heimsieg über den SC Hemmoor schon länger als Finalteilnehmer feststand, steht nun die JSG WNK als Gegner fest. Die Jungs von der Wurster Nordseeküste benötigten allerdings ein Elfmeterschiessen um sich schließlich mit 4:3 bei der JSG Wanna/Lüdingworth - Otterndorf durchzusetzen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 1:1 gestanden. Das Endspiel um den Kreispokal für U-16 Mannschaften soll am 30.04./01.05.2018 stattfinden,ein Austragungsort steht noch nicht fest.  

 Über nachstehenden Link erfahrt ihr alles über das Spiel in Otterndorf:

 

 http://www.fussball.de/spiel/jsg-wnk-u16-i-jsg-wanna-luedingworth-otterndorf-u-16/-/spiel/020UBQA7MK000000VS54898DVSQ435S7#!/section/stage

JSG WNK U-17 siegt 3:1 in Hemmoor

Aufgrund dieses Sieges stehen sie nun mit 9 Punkten aus vier Spielen auf einem sehr guten vierten Tabellenplatz der Kreisliga Cuxhaven, eine Platzierung die so vor der Saison nicht unbedingt zu erwarten war. Am Freitag spielen sie um 18:15 UIhr auf dem Sportplatz "Hinter dem Heidedeich" gegen den Ligaprimus und Auufstiegsfavoriten JSG Sievern/Holßel - Wanna/Lüdingworth.

Über nachfolgendern Link gelangt ihr zu den statistischen Daten der Partie:

https://www.fupa.net/spielberichte/sc-hemmoor-tsg-nordholz-5874598.html 

 

Trainer Jörg Kocken findet in der Halbzeitpause die richtigen Worte

Trotz deutlichem Chancenplus lag die U-14 I in der C-II U-14 Kreisliga zur Halbzeit nach einem Treffer des gegnerischen Angreifers Leander Schmidt mit 0:1 gegen den SC Hemmoor zurück.

Eine Viertelstunde war in Hälfte zwei gespielt da war es Tom-Joris Leister, der in der 50. Spielminute für den Ausgleich sorgte und nur acht Minuten später erzielte er auch die 2:1 Führung für die JSG WNK U-14 I. Dies zwei schnellen Treffer wirkten auf die Gäste scheinbar demoralisierend, den nur eine Minute nach dem Führungstreffer erhöhte Justin Peters auf 3:1 undin der 64 Minute erzielte widerum Justin Peters mit einem sehenswerten Distanzschuss den 4:1 Endstand.

Für die U-14 I spielten:

Dustin Kocken - Marvin Pannhorst,Tom-Joris Leister, Bennet Amberge, Fabio Baatsch, Torge Kocken, Lars Müller, Justin Peters, Finn Johan Neugebauer, Alexander Bormann, Steven Böse

Ergänzungsspieler waren Yoshi Nesper und Christian Kusajda

Statistische Daten und einen ausführlicheren Spielbericht findet ihr über nachfolgenden Link:

https://www.fupa.net/spielberichte/fc-land-wursten-sc-hemmoor-5361233.html

Copyright 2017 FC Land Wursten