Trainer Jörg Kocken findet in der Halbzeitpause die richtigen Worte

Trotz deutlichem Chancenplus lag die U-14 I in der C-II U-14 Kreisliga zur Halbzeit nach einem Treffer des gegnerischen Angreifers Leander Schmidt mit 0:1 gegen den SC Hemmoor zurück.

Eine Viertelstunde war in Hälfte zwei gespielt da war es Tom-Joris Leister, der in der 50. Spielminute für den Ausgleich sorgte und nur acht Minuten später erzielte er auch die 2:1 Führung für die JSG WNK U-14 I. Dies zwei schnellen Treffer wirkten auf die Gäste scheinbar demoralisierend, den nur eine Minute nach dem Führungstreffer erhöhte Justin Peters auf 3:1 undin der 64 Minute erzielte widerum Justin Peters mit einem sehenswerten Distanzschuss den 4:1 Endstand.

Für die U-14 I spielten:

Dustin Kocken - Marvin Pannhorst,Tom-Joris Leister, Bennet Amberge, Fabio Baatsch, Torge Kocken, Lars Müller, Justin Peters, Finn Johan Neugebauer, Alexander Bormann, Steven Böse

Ergänzungsspieler waren Yoshi Nesper und Christian Kusajda

Statistische Daten und einen ausführlicheren Spielbericht findet ihr über nachfolgenden Link:

https://www.fupa.net/spielberichte/fc-land-wursten-sc-hemmoor-5361233.html

Copyright 2017 FC Land Wursten