Herzlich Willkommen auf unserer Website

TSV Sievern gewinnt beim Midlumer Mühlencup die Altherrengruppe

TSV Sievern (7 Punkte; 9:2 Tore) gewinnt die Altherrengruppe beim Midlumer Mühlencup durch einen 3:1 Sieg gegen die Ü-32 des FC Land Wursten und sichert sich die 180 € Siegprämie vor der Ü-32 der SG Wehden/Debstedt (5 Punkte; 8:3 Tore, 140€ Siegprämie) die im ersten Spiel des Abends in einem Spiel außer Konkurrenz die dritte Herrenmannschaft des FC Land Wursten 5:1 besiegte. Dritter wurde die Ü-32 des FC Land Wursten mit 4 Punkten und 8:5 Toren. Sie bekamen noch 110 € Preisgeld. Im letzten Spiel war der ehemalige Landesligatorhüter Marc Burkhardt mit gleich zwei gehaltenen Strafstößen beim Stand von 2:1 für den TSV Sievern. Zunächst hatte Thomas Engel die Sieverner schnell in Führung gebracht. DennisUppendahl konnte für die Wurster ausgleichen.  Timmy Junge war es, der die sieverner erneut in Führung brachte. Kurz vor dem Schlusspfiff unterlief den Wurstern noch ein Eigentor.

 

 

 

Copyright 2017 FC Land Wursten